Sonntag, 22. April 2007

Es kann losgehen...


Gestern haben wir endlich unser neues aufblasbares Kajak bekommen. Jetzt kann die Paddelei losgehen! Es handelt sich um das Kajak, das man bei Tchibo im Internet bestellen kann. Wir haben uns von einem "Kenner" sagen lassen, dass es ein recht solides Einsteigerboot mit einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis sei. Also haben wir direkt zugeschlagen. Das Boot ist auf dem Foto rechts zu sehen (Quelle: www.tchibo.de). Es handelt sich um ein vollständiges Set inklusive Sitzen, Paddel und Blasebalg. Wir haben uns noch eine elektrische Pumpe mit Akku und 12V-Autoanschluss besorgt (für 29,95€ bei Globetrotter, Artikel-Nr. cv_2626201010). Sehr praktisch!

Bei unseren Ausflügen in den vergangenen Jahren haben wir Kanus gemietet. Allerdings muss man an Wochenenden und Feiertagen bei beliebten Revieren immer öfter Boote vorreservieren. Da fehlt uns ein wenig die Flexibilität. Außerdem möchten wir ja auch mal ein paar "unbekanntere" Reviere ausprobieren und dabei nicht immer auf einen Kanu- oder Kajakverleih vor Ort angewiesen sein. Daher haben wir uns entschieden, ein eigenes Boot anzuschaffen - wobei wir unsere Investitionen erst einmal möglichst gering halten wollten. Das Tchibo-Boot kam uns da gerade recht.

Morgen soll es also losgehen - wir freuen uns schon sehr!

1 Kommentar:

bastian hat gesagt…

Hallo,
auch wenn ihr euch das Boot schon wesentlich früher gekauft habt. Ich habe es mir dieses Jahr bestellt und schon zwei Touren unternommen. Für diesen Preis ist das der ideale Einstieg. Ich bin so happy damit. Hab meine Mum mal zu einer Tour mitgenommen und die war so begeistert, dass Sie sich jetzt eines bei Tchibo vorbestellt hat. Also allzeit gute Fahrt...
PS: schön, dass ihr etwas auf eurer Seite darüber geschrieben habt!